Fotos von unseren Aktionen

Diverse Berichte

                             Aktion "Saubere Landschaft" am 24.03.2012            

Am 24.03.2012 fand in Vellmar die Aktion "Saubere Landschaft" statt und wir waren mit 5 Jusos 

bei der Veranstaltung. Es hat uns eine Menge Spaß gemacht und wir rufen alle Vellmarer Bürger 
dazu auf, sich auch im nächsten Jahr an der Aktion zu beteiligen. Dieses Jahr waren es circa 100 
Ehrenamtliche, die die Aktion unterstützt haben. Wir werden auch im nächsten Jahr wieder an der
Aktion teilnehmen.

Gemeinsam mit vielen anderen Organisationen und Vereinen haben wir dieses Jahr 10 Kubikmeter
 
Müll gesammelt, was ein sehr großer Erfolg ist.     

((c)) Kevin Glock 2012      
    

                              Gespräche am "runden Tisch" gescheitert  

Die Jamaika-Gruppe (CDU/FDP und Grüne) vertreten durch Dr. Burkhard Müller CDU, 

Siegfried Kopperschmidt Grüne und Markus Pape FDP hat den runden Tisch nach dem 2. Treffen 
ohne Begründung verlassen. Mit dem Handeln von den Jamaikanern hat Vellmar unnötig viel Zeit
verloren. Die Bürger Vellmars und auch die Vereine könnten in naher Zukunft das BGH Obervellmar
und die Kulturhalle in Niedervellmar wieder betreten und für ihre Veranstaltungen und Treffen nutzen. 
Wir Jusos unterstützen unseren Bürgermeister Dirk Stochla, der die Sanierungen an dem 
Bürgerhaus Obervellmar und an der Kulturhalle Niedervellmar in den Vordergrund gestellt hat. 
Es ist wichtig, dass die Vereine in unserer Stadt alle ihren Platz haben. 

Die Jamaika-Gruppe hat an dem "runden Tisch" keinen einzigen Vorschlag gebracht, um eine 

Lösung zu finden. Sie haben den Beschluss der Stadtverordnetenversammlung nur boykottieren,
haben aber nie ernsthaft über Verbesserungsvorschläge nachgedacht und diese auch nicht bringen 
wollen, als sie am "runden Tisch" die Möglichkeit hatten. Das ist keine gute Politik für Vellmar, 
die die Jamaika-Gruppe macht, sondern wirkt nur verhindernd und ausbremsend. 

Somit ist es wieder alleine Sache der SPD und der Stadtverwaltung, die Probleme zu lösen. Wir 

bedauern es sehr, dass die drei Vertreter der anderen Parteien anscheinend kein Interesse daran 
hatten, die Probleme in Vellmar ernsthaft zu lösen, sondern nur zu boykottieren.

((c)) Kevin Glock 2012
 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!